Lübben – Die Stadt im Spreewald.

Endlich wieder Familienzeit in Lübben genießen! Was bietet sich da besser an, als ein Besuch auf der Schlossinsel in Lübben? Fotos: framerate-media.de

Ein Ausflugstipp für die ganze Familie

Mitten in der Stadt gibt es eine grüne Oase – die Schlossinsel. Hier gibt es für alle kleinen Entdecker Spiel und Spaß und für die Großen Entspannung pur. Verschlungene Wege führen durchs Labyrinth und schon von weitem hört man die Klangspielereien aus dem Garten der Sinne. Kinderlachen weist zielsicher den Weg zum Wasserspielplatz. Der Wasserspielplatz auf der Schlossinsel ist ein schöner Platz zum Toben, Matschen und Plantschen. Die längste Holzbrücke des Spreewaldes führt zur idyllischen SpreeLagune. Der Rastplatz bietet Wasser- und Radwanderern Erholung mit Blick auf das weite Wasserareal oder eine Spielpause an der Kletternetzbrücke. Vom Kahnfährhafen aus, der sich ebenso auf der Schlossinsel befindet, kann man das Wasserlabyrinth mit dem Kahn entdecken. Unvergessliche Naturerlebnisse erleben Sie bei einer Erkundungstour per Paddelboot oder mit dem Fahrrad. Gut ausgebaute Radwege und ein langes Wasserwegenetz bieten die perfekte Grundlage dafür. Wer schon immer hoch hinaus wollte, für den bietet der Kletterwald einen fantastischen Weitblick über die Landschaft. Den Wald einmal aus einer anderen Perspektive erleben – das ist Naturerlebnis pur.

Spaß und Action beim Lübbener Kindersommer
Vom 28. Juni bis 13. August wartet der Lübbener Kindersommer von Montag bis Freitag mit vielen tollen Mitmach-, Spaß- und Spielangebote für Ferienkinder und Familien auf. Als Spürnase im Einsatz bei der Entdeckerkahnfahrt und Entdeckertour lernen die kleinen Forscher spielerisch vieles über die Tier- und Pflanzenwelt des Spreewaldes kennen. Beim „Abenteuer Turmaufstieg“ können Klein und Groß die Glocken der Paul-Gerhardt-Kirche ganz nah besichtigen, den alten Turm erklimmen und den Geschichten der Türmerin in ihrer Stube lauschen. Alle kreativen Besucher probieren sich beim Ostereier-Verzieren oder lassen ihrer Fantasie in der Teddy- und Kekswerkstatt freien Lauf. Bastelfreunde zeigen gemeinsam mit Karli Käfer Abfällen die kalte Schulter und fertigen aus Mehrwegmaterialien einzigartige Alltagsgegenstände. Ein tolles Vogelhäuschen basteln oder einen selbst bedruckten Rucksack herstellen – hier werden Ferienkinder zu wahren Recyclingprofis. Naturbegeisterte können im Garten des Neuhauses eine interessante Entdeckungsreise starten, regionale und exotische Pflanzen suchen und diese in einem Herbarium aufbewahren. Bei der Gute-Nacht-Geschichten-Kahnfahrt interessanten Geschichten lauschen, sich auf Schatzsuche ins Schloss begeben und ein kniffliges Rätsel lösen, während der Familienstadtführung eine Reise durch die Geschichte Lübbens erleben, beim Kinder-Musik-Theater auf spannende Märchenreise gehen oder ein Besuch im Feuerwehrmuseum – während des Lübbener Kindersommers ist für jeden etwas dabei.

Höhepunkt des Lübbener Kindersommers
… sind die RUMPELSTILtage vom 25. – 28. Juli. Die Musik von RUMPELSTIL ist da zu Hause, wo Erwachsene und Kinder zusammenkommen. Rumpelstil ist Band und Musiktheater gleichermaßen. Sie spielen ausschließlich eigene Songs und eigene Theaterstücke. RUMPELSTIL ist die Taschenlampenkonzert-Band. Das ist klar. Aber in Lübben spielen Max, Blanche, Peter und Brumme ihre frechen und wunderbaren Lieder ganz ohne Taschenlampen.

Programm:
25.07. – In der Badewanne sitzt ein Prinz
26.07. – Mambuso will nicht tanzen
27.07. – Max in Mexiko
28.07. – Poco loco

Jeweils von 17 bis 18 Uhr erwartet Sie ein besonderer Abend für die ganze Familie.

Weitere Informationen via:
Spreewald-Service Lübben
Ernst-von-Houwald-Damm 15, 15907 Lübben
Tel. 03546 3090

Tourismus in Lübben
Geschichte zum Sehen, Hören, Anfassen und Mitmachen

Die Stadt Lübben (Spreewald)/Lubin (Blota) liegt inmitten des Biosphärenreservates Spreewald und steht nicht nur für Kulturgenuss und Geselligkeit, sondern auch für Lebensfreude und Entspannung in dieser einzigartigen Naturlandschaft. Inmitten von Wiesen und Feldern eingebettet, von Fließen und Flüssen umgeben, warten freundliche Gastgeber und eine Vielzahl von Freizeitangeboten auf Sie.

Steigen Sie Lübben doch einfach mal aufs Dach. Bei einem Turmaufstieg mit Brandenburgs einziger Türmerin erwartet Sie ein einmaliger Ausblick über die grüne Spreewaldstadt. Oder Sie begleiten den dienstältesten Nachtwächter im Osten Deutschlands auf seiner nächtlichen Tour durch die Gassen und Wirtshäuser. Im Lübbener Museum ist neben Sehen auch Hören und Mitmachen erwünscht. Hier sprechen die Vorfahren, erklingen Choräle und die Schätze liegen Ihnen zu Füßen. Mit Exponaten zum Anfassen von der Bronze- bis in die Neuzeit können Sie Vergangenheit hautnah „begreifen“. Der imposante Wappensaal und das prachtvolle Eheschließungszimmer runden das Angebot dieses beeindruckenden Hauses ab. Besuchen Sie Lübben – die Stadt im Spreewald und lassen Sie sich bei Ihrem Aufenthalt überraschen oder bleiben Sie einfach für immer!

Weitere Informationen via:
Spreewald-Service Lübben
Ernst-von-Houwald-Damm 15, 15907 Lübben
Tel. 03546 3090

www.luebben.de
Lübben (Spreewald) auf Facebook
Lübben (Spreewald) bei Instagram