Besondere Angebote & Erlebnistouren im Sommer / © Tourismusverband Lausitzer Seenland e.V., N. Quenzel

ENERGIE-Route der Lausitzer Industriekultur

Wie spannend das Thema ENERGIE für große und kleine Entdecker sein kann, beweist die ENERGIE-Route der Lausitzer Industriekultur. Sie gewährt Einblicke in einst unzugängliche Orte wie die Biotürme Lauchhammer, die Brikettfabrik Louise oder die Energiefabrik Knappenrode. Aber sie ist nicht nur der Geschichte auf der Spur, sondern zeigt auch den Landschaftswandel und Umbruch hin zum Lausitzer Seenland, z.B. im Besucherzentrum IBA-Terrassen oder beim Besucherbergwerk F60. Viele Angebote eignen sich für Familien – sie machen die Geschichte der Region und den aktuellen Landschaftswandel hautnah auf ganz unterschiedliche Art erlebbar!

Es gibt für jeden Schauplatz entwickelte Entdeckertouren. Jede Entdeckertour ist ein kleiner Reiseführer und bietet Radfahrern Tourentipps für einen erlebnisreichen Tagesausflug rund um die einzelnen Stationen der ENERGIE-Route.

Zu finden auf: www.industriekultur-brandenburg.de

Wer sich für spannende Erlebnisse in der Welt des Bergbaus (oder dessen Folgelandschaft) interessiert, findet darüber hinaus viele Angebote von Jeep-Safaris über Ausflüge zu den Tagebaugiganten bis zu Erkundungen der bizarren Tagebaulandschaft per Quad, Jeep, Rad oder Wanderung unter www.bergbautourismus.de. Befreundete Familien können hier gemeinsam wirklich spannende Touren buchen und Einmaliges erleben!

Tourentipps 2021

Kohle, Sand & Bergmannshand (Schnuppertour):
Termine: jeden Donnerstag, Start 15 Uhr
Start: excursio Besucherzentrum Welzow
Preis: 22 € pro Person, 18 € ermäßigt, Mindestalter 10 Jahre, Dauer 1,5 bis 2 Stunden
Fahrt per Mannschaftstransportwagen zu Vorschnittbagger, Abraumförderbrücke, Kohlenflöz samt Gästeführer, mit Infos zu Tagebau und Großgeräten

Erlebnis aktiver Tagebau:
Termine: jeden Dienstag, Start 10 Uhr,
Start: Familienpark Großkoschen
Preis: 29 € pro Person, 25 € ermäßigt, Mindestalter 10 Jahre, Dauer 3 bis 3,5 Stunden
Fahrt per Mannschaftstransportwagen zu Vorschnittbagger, Abraumförderbrücke, Kohlenflöz samt Gästeführer mit Infos zu Tagebau und Großgeräten. Diese Tour kann auch direkt bei aktiv-tours im Familienpark Großkoschen gebucht und bezahlt werden

Nähere Informationen und Buchungen:
excursio Besucherzentrum, Bergbautourismus-Verein „Stadt Welzow“ e.V., H.-Heine-Straße 2, 03119 Welzow, Telefon: 035751 275050, info@bergbautourismus.de

ENERGIE-Route im Web
excursio Besucherzentrum im Web