Foto: Paul Glaser

Berzdorfer See: Der Bade- und Aktiv-See für alle Sinne

Nur wenige Minuten von den Prachtbauten der historischen Görlitzer Altstadt entfernt eröffnet sich ein Naturparadies: 960 ha glitzernde Wasserfläche, Sandstrände und das satte Grün der 420 m hohen Landeskrone im Blick, dem nahen Görlitzer Hausberg. Hier können Familien abtauchen und entspannen.

Der Berzdorfer See ist so vielseitig wie kaum ein weiterer See in der Lausitz. Selbst Familien mit kleineren Kids haben auf dem 16 km langen, meist asphaltierten Radrundweg ihren Spaß. Auf dem See kann man Wassersportlern wie Surfern, Seglern oder Stand-Up-Paddlern zuschauen – oder sich selbst ausprobieren. Eine Segelschule ist besonders auf Kids und Familien ausgerichtet. Am See liegt auch ein kleiner Ponyhof, auf dem Kinder reiten lernen oder Ponys einfach ausführen können.

Einfach nur Baden ist natürlich auch möglich – ins glasklare und erfrischende Seewasser kann man gleich von mehreren Strandbereichen aus eintauchen. Am endlosen Nordstrand erstrecken sich Beachvolleyballplätze, reichlich gastronomische Angebote, im Wasser ist ein Plateau verankert, von dem die Kids ins Nass springen.

Wer etwas länger bleiben möchte, dem sei das 4-Sterne-Hotel „Insel der Sinne“ mit Privatstrand und Wellness-Area empfohlen. Hier gibt es einen privaten Ruhe- und einen Sportstrand. Einzigartig ist die Lage des Hotels, das mit einer Seite direkt in den See gebaut wurde – aus dem Erdgeschoss geht man so über eine kleine Terrasse wenige Stufen abwärts direkt in den See. Genial ist die ebenso direkt in den See gebaute Sonnenterrasse, hier können auch Tagesgäste die Frischeküche des Restaurants quasi auf dem Wasser sitzend genießen.

Gut gebettet werden Seebesucher ab dieser Saison auch im Hotel „Gut am See”. Hier auf der idyllisch gelegenen, über 800 Jahre alten Schlossanlage eines ehemaligen Rittergutes hat sich das gleichnamige Restaurant Gut am See als außergewöhnliche Location bereits etabliert.

Insel der Sinne
Gut am See
SUP, Segeln, Tretboot, Beachbar
Allgemeine Infos zum See