In schöner Landschaft ein paar Bälle schlagen

Golfsport ist heute alles andere als ein Luxushobby für Gutbetuchte. Aufgrund der Verbindung aus einem Naturausflug an der frischen Luft mit reichlich Bewegung und Zeit für Gespräche wird er gerade bei Familien immer beliebter. Die Platzreife beim Lausitzer Golfclub ist bereits für Kinder ab 6 Jahren möglich, und das in einem überschaubaren Zeitraum – ein passendes Ferien- oder Urlaubs-projekt mit besten Auswirkungen auf Geist und Körper! Golf vereint packenden Sport, Freizeitspaß, Natur, Technik und Lebensfreude zu einem tollen und auch etwas länger anhaltenden Erlebnis. Es fördert Kraft, Ausdauer, Koordination, Konzentration und Beweglichkeit. Golf ist eine tolle Möglichkeit, Kindern Bewegung mit Mehrwerten an frischer Luft zu verschaffen. Bei Golflehrer Simon Marshall vom Lausitzer Golfclub können Familien in einem Kurs gemeinsam bis zur Platzreife betreut werden und nach deren Erwerb dann selbständig spielen, auch ein Mix aus befreundeten Eltern und Kindern ist gern gesehen. Eine Stunde kostet 40 Euro. Bis zur Platzreife benötigt man bei etwas Talent sechs Stunden, maximal zehn Stunden.

Sonntags: Schnuppertag
Übrigens ist hier an jedem Sonntag im April bis Oktober Schnuppertag: Golf einfach und unverbindlich ausprobieren! Los gehts jeweils um 14 Uhr, für einen einmalig kleinen Obolus von 10 € pro Person können unter 90-minütiger professioneller Anleitung erste Erfahrungen gesammelt und der Spaß am Golfsport entdeckt werden.

Golfclub Lausitz
Drieschnitz-Kahsel, Am Golflplatz 3, 03058 Neuhausen/Spree
Termine für Kurse direkt bei PGA-Pro Simon Marshall unter Tel.: 0172 3972529 oder marshallsimon967@gmail.com vereinbaren.

Lausitzer Golfclub im Web