Per Park-Rallye oder Gondel den schönsten Park der Lausitz erleben.

Auf in Fürst Pücklers illustres Reich!

Wow! Wussten Sie, dass Cottbus einen der schönsten Landschaftsgärten Europas beherbergt? Spätestens beim Anblick der Pyramiden glaubt man sich im grün angestrichenen Orient. Dabei halten Park und Schloss gerade für Kinder und Familien viel Abwechslung bereit. Nur hier kann man auf Familienausflügen einer der interessantesten Persönlichkeiten des 19. Jahrhunderts nachspüren – jenem illustren Fürsten Pückler, der per Kutsche mit vorgespannten weißen Hirschen über den Berliner Kudamm bretterte, in der Lausitz zum Beeindrucken der Damenwelt Ananas kultivierte und so etwas wie der Social-Media-Star seiner Zeit war. Kinder genießen in Park und Schloss Kurzweil per Park-Rallye, Audioguide oder Gondelfahrt – und glauben Sie unserer Empfehlung, dieser Landschaftspark bringt auch die Kleinen zum Staunen.

Die Park-Rallye

Eine pfiffige Idee für Familienausflüge und schnell greifbar für Kinder und ihre Familien! Die Park-Rallye samt Knobelaufgaben und Experiment ist für Kinder von 6-12 Jahren gedacht und wird jeden Monat neu per Flyer im Kasten am Servicehaus (Branitzer Parkplatz/Kastanienallee) und online zur Verfügung gestellt. Zum Schluss führt eine geheime Zahl zum Schatz. Ein schönes Engagement des Pückler-Teams, das Familien und Kinder so kurzweilig in die Natur bringt. Unbedingt ausprobieren – jeden Monat mit neuen, kniffligen Aufgaben! Als besonderen Service stellen wir die Park-Rallyes vergangener Monate zur Verfügung – siehe Link am Seitenende. So haben die Kids noch mehr Spaß. Bitte beachten Sie, dass für abgelaufene Monate die Lösung natürlich nicht mehr die „Schatzkiste“ öffnet.

Per Audioguide durchs Schloss

Pücklers Schloss beeindruckt mit schillernden Räumen von der Bibliothek bis zu den Orienträumen und mit vielen Geschichten zum Fürstenpaar. Für Kinder ist ein extra Audioguide verfügbar, der altersgerecht in rund einer Stunde durch Pücklers Welt führt. Erwachsene können derweil die Erklärtour für große Besucher nutzen. Dank der schillernden Lebensweise des Fürsten wird die Schlosstour nie langweilig, es ist fast wie ein guter Kinofilm!

Per Gondel durch den Park

Im Branitzer Park gibt es die schönste Wassertour der Lausitz. Von der Gondelanlegestelle an der Schlossgärtnerei legt noch bis 30. September samstags, sonn- und feiertags 11/12.15/13.30 & 14.45 Uhr (ohne Voranmeldung) eine Gondel ab. Sie führt über die Wasserläufe des Parks bis zum Pyramidensee. Rund eine Stunde dauert die Fahrt, Erwachsene zahlen 12,50 Euro und Kinder (bis 18) 6,50 Euro. Davor oder danach kann man neben der Anlegestelle im Parkcafé Goldene Ananas Plinse und Kuchen essen.

Kindergeburtstage

Für Kindergeburtstage können je Feier zwei Module mit je 60 Minuten Dauer aus insgesamt fünf tollen Angeboten gewählt werden. So können sich die Kids im Schloss als Fürsten und Prinzessinnen verkleiden (tolle Fotomotive!), in der Bibliothek geheimnisvolle Schriften entziffern und sogar eine Kopiermaschine nachbauen und ausprobieren, mit Knigge-Expertin Marlis Rhinow den richtigen Ton für Umgangsmusik und bleibende Freundschaften ergründen, im Park mit Kompass, Fernglas und Lupe auf geführte Entdeckertour oder auf eine bunte Tour durch die Natur mit Geschichten, Rätseln und Spielen gehen. All das wird liebevoll betreut – und kann mit einem kulinarischen Angebot der verschiedenen Parkgastronomien kombiniert werden.

Park & Schloss Branitz

Der Park ist rund um die Uhr kostenfrei geöffnet, das Schloss im Sommer täglich 11-18 Uhr außer dienstags. Alle Infos, Parkplan und aktuelle Park-Rallye unter:

Pückler Museum im Web
Zur aktuellen Parkrallye