Seele und Sohle baumeln lassen im Barfußpark Beelitz

Naturthemen entdecken

Spaß und Entspannung für alle Barfußgeborenen, das geht im Barfußpark Beelitz-Heilstätten. Vier liebevoll gestaltete Barfuß-Rundwege führen durch satten Laubmischwald, über zahlreiche Untergründe und vorbei an über 60 Natur-Erlebnis-Stationen. Ein Kräutergarten sowie ein Abenteuer-Spielplatz, eine Riesenschaukel und zwei tolle kleine Cafés mit regionalen Köstlichkeiten bieten zusätzliche Anreize für Spaß und Entspannung für jedes Alter.

Barfuß den Wald erkunden, durch tiefen Schlamm waten und den hektischen Alltag hinter sich lassen – der Barfußpark Beelitz-Heilstätten ist einfach ein perfekter Ort für einen Tagesausflug mit Urlaubs-gefühl unweit der eigenen Heimat. Die beliebte Freizeitattraktion auf einem 15 Hektar großen Waldstück der ehemaligen Beelitzer Heilstätten nahe Potsdam ist weitläufig, bietet Schatten an heißen Sommertagen und sorgt für Entspannung und Spaß mit Freunden und Familie. Gehen Sie raus aus den Schuhen – und hier auf Naturerlebnis-Tour!

Ist es nicht toll, dass es den Kopf entspannt, über Tannenzapfen zu laufen? Und dass ein jeder Stein einen eigenen Klang hat? Im Barfußpark Beelitz gibt es so viel zu entdecken.

Auf vier großen Barfuß-Rundwegen, die einzeln oder in Abfolge erkundet werden können, geht es über verschiedene Untergründe, Balancierstationen und vielfältigsten Spaß für die Füße. Zu den Highlights gehören unter anderem begehbare Glasscherben und eine Wackelbrücke, die sogenannte Kokosnussfolter sowie unterschiedliche Nassstationen und Stationen, die spielerisch Balance und Teamgeist fördern. Eine neue Route lädt mit Zen-Garten, Windspiel und Himmelbetten ganz besonders zu Achtsamkeit und Entschleunigung ein.

Zwei kleine Cafés versorgen hungrige Gäste mit regionalen Produkten. Das Barfußpark Café befindet sich nahe dem Eingang und das Waldemar’s Inn, benannt nach dem freundlichen Waldriesen Waldemar, im Herzen des Parks.

Die Rundgänge in einem einmaligen Gartendenkmal vereinen alle gesundheitsförderlichen Vorzüge eines Waldes mit dem Abwechslungsreichtum eines Naturerlebnis- und Freizeitparks. Ein Besuch im Barfußpark ist daher gut geeignet für generationenübergreifendes Vergnügen. In der nunmehr fünften Saison bereichert der Barfußpark Beelitz-Heilstätten als größter Naturerlebnispark Brandenburgs das Freizeitangebot der Reiseregion Fläming für alle Barfußgeborenen, denen eine perfekte Mischung aus Spaß, Entspannung und Naturerlebnis vorschwebt.
Für alle Routen sollten Besucher gut 3-4 Stunden Zeit mitbringen.

Mehr Infos und alles Wissenswerte zu Öffnungszeiten, Tickets und Anfahrt auf:

Barfußpark im Web
Facebook: derbarfusspark
Instagram: barfussparkbeelitz